Geld Geld Geld Stechbrett - der Moneymaker Geld Geld Geld

Man sticht mit dem beiliegenden Stift in das Brett und entnimmt dann den
herausgestochenen Zettel auf der Rückseite. Auf diesem Zettel steht eine
Zahl zwischen 1 und 1000.


Nun kann auf 2 Arten gespielt werden :


1.) Es werden Runden ausgestochen
Jeder Spieler sticht einen Zettel aus dem Brett. Verloren hat der Spieler
mit der niedersten Nummer. Er bezahlt die nächste Runde.

2.) Es wird um Geld gespielt
Für diesen Zweck werden 2 verschiedene Gewinnpläne mitgeliefert.
Ein Plan für 1.-Euro Einsatz und ein Plan für 50 Cent Einsatz.Der entsprechende Plan
wird oben auf das Brett geklebt.Der Spieler bezahlt seinen Einsatz
- sticht - und erhält, falls seine Zahl mit einer Zahl auf dem Gewinnplan
übereinstimmt, vom Betreiber seinen Gewinn.



Überschuss bei 50 Cent Einsatz ca. 225.-Euro.
Bei 1.-Euro Einsatz ca. 450.-Euro.



1 Brett 29.-Euro
ab   2 Bretter 26.-Euro/Brett
ab   5 Bretter 23.-Euro/Brett

Alle Preise zuzüglich Mwst. und Porto.


Um Geld dürfen nur Vereine und Clubs spielen, oder zur Unterstützung
gemeinnütziger Einrichtung z.B. Rotes Kreuz, Aktion Sorgenkind usw.